„Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen.“

Jon Kabat-Zinn

 
3D32E2EE-8038-461A-AF7F-0F0029FAE7B4.jpeg

Charley Collins

Ich surfe nicht, aber ich Standup Paddle im Wildwasser. 

Dabei trainiere ich mein Gleichgewicht und es hilft mir dabei im Fluss zu bleiben.

Wie das Leben, verändert sich der Fluss dauernd. Je nach Wetter, Wasserstand und Jahreszeit ist er leicht oder anspruchsvoll, manchmal auch gefährlich. Es kann sehr schwierig sein, nach einem Sturz wieder aufs Board zu klettern, wenn man müde ist oder die Wellen sehr hoch sind.

Auch im Leben habe ich immer wieder schwierige Situationen angetroffen und es war manchmal sehr schwierig, wieder ausf Board (sprich ins Leben) zurückzuklettern. Mit der Zeit habe ich erkannt, wie ich schneller oder einfacher aufs Board zurückkommen kann. Das wird dann Erfahung genannt. 

Ich liebe es Coach zu sein. Es gibt nichts schöneres, als zu erleben, wie jemand einen Schritt in seiner Entwicklung macht und es ihm dadurch besser geht.